Segelyacht Rubin

Die Rubin-Yachten des DSV Präsidenten H. O. Schürmann sind seit vielen Jahren fester Bestandteil der deutschen als auch der internationalen Hochsee Segelszene.

Bereits 1973 gewann eine Rubin erstmals für Deutschland den IOR (International Offshore Rule). 1985 entworfen von dem bekannten Hamburger Kontruktionsteam Judel/Vrolijk.

Die Modellsegelyacht Rubin ist eine vorbildähnliche Konstruktion dieser 1- Tonner Yacht.

Technische Daten Modell (Maßstab 1:10)
Original
Länge ü.a. ca. 1170mm 11,97m
Breite ca. 295mm 3,29m
Tiefgang ca. 310mm 2,37m
Gesamthöhe ca. 2100mm 21,00m
Masthöhe ü. Deck ca. 1700mm 17,70m
Segelfläche Fock ca. 2400cm2 31,50m2
Segelfläche Groß ca. 4700cm2 53,00m2
Verdrängung max. 6,5kg 6,7t
Kielgewicht 3,4kg 2,0t
Advertisements